Testimonials zu Lehrberufen

Anlagenfhrer/in EFZ

«Dank miar lauft d’Produktion iwandfrei» Planen, einrichten, steuern, überwachen, kontrollieren und optimieren – Anlagenführer/innen haben einen abwechslungsreichen Beruf. Im Team bedienen sie grosse Produktionsanlagen und stellen die Qualität der hergestellten Produkte sicher. Matthias Boller, 2001 2. Lehrjahr


«Es ist wichtig sich gut mit dem Thema Berufswahl zu befassen, da man die nächsten Jahre damit verbringt. Fiutscher ist eine gute Gelegenheit um sich ein Bild über die verschiedenen Berufe zu machen.» Jann Dicht, Geomatiker, Donatsch + Partner AG


...das isch min Bruaf, will i da mini ganza Fähigkeitä iisetza kann. Fritz Muster, geb. 2001, Chur (Muster Gebäudehülle AG, Musterdorf)


"...ist mein Beruf, weil ich gerne Menschen helfe und in ihrem Alltag unterstütze.“ Luana Rodrigues de Oliveira; Jg 2001; 2. Lehrjahr Evang. Pflege- und Altersheim, Thusis


Das grossse Interesse an der Mode und aufwändigen Kleidern hat mich zur Lehre als Fachfrau Textilpflege gebracht. Yasmin Carvalho, Jg. 1993, Zentralwäscherei Chur


«I liefera immer pünktlich» Wenn Kunden Waren bestellen, dann erwarten sie eine pünktliche und einwandfreie Lieferung. Gewährleistet wird dies dank gut ausgebildeter Fachkräfte – den Logistiker/innen. Justin Caflisch, 2000 3. Lehrjahr


«Fiutscher gab mir die Möglichkeit, zahlreiche für mich infrage kommende Ausbildungen an einem Ort anzuschauen. Bei meiner späteren Entscheidung für eine Ausbildung hat mir dies sehr geholfen.» Fabio Zumbühl, Polymechaniker, Hamilton Bonaduz AG


«Wenn es Fiutscher nicht geben würde, müsste man sie sofort erfinden. Für uns Junge ist es super, einen umfassenden Überblick über die vielen Ausbildungsmöglichkeiten zu bekommen.» Jonathan Hofmann, Mediamatiker, Viaduct AG


«Fiutscher rappresenta per noi scolari provenienti dalle valli situate al sud, una grande opportunità per conoscere in breve tempo le varie professioni presenti nel nostro cantone.» Saran Rampa, Elektroinstallateur EFZ/3. Lehrjahr, Pomatti AG