News

Vorgaben für Zutritt zur Ausstellung

02.11.2021 11:45

FIUTSCHER wurde mit dem vorliegenden Schutzkonzept für Besucher/innen bewilligt. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Vorgaben je nach Altersgruppe. Für diesen Weg haben wir uns entschieden, da im Kanton Graubünden die allermeisten Schülerinnen und Schüler an den Schultestungen teilnehmen und wir von einer möglichen auferlegten Maskenpflicht und Abstandhalten an den Ausstellung absehen wollen. Das Erlebnis der Berufe soll im Vordergrund stehen. 

Berufe online "erleben"

01.11.2021 12:01

Zurzeit sind wir am Aufbau einer neuen Online-Plattform "FIUTSCHER explore". Darin können verschiedene Berufe, die es in Graubünden gibt, "erlebt" werden. Einen Vorgeschmack auf die Plattform zeigt dieses Video:

Standplan, Berufe und Weiterbildungen

15.10.2021 15:00

Auf dem Ausstellungsflyer sind alle Stände der Aussteller auf dem Standplan der Stadthalle Chur ersichtlich. Zudem sind alle Berufe und Weiterbildungen, die an FIUTSCHER präsentiert werden, aufgeführt.

6. FIUTSCHER findet statt

24.06.2021 17:00

FIUTSCHER findet vom Mittwoch, 17. bis Sonntag, 21. November 2021 in der Stadthalle Chur statt!

Die Durchführung von Publikumsveranstaltungen, worunter FIUTSCHER zu zählen ist, sind mit dem Entscheid des Bundesrates vom 23. Juni 2021 plan- und durchführbar geworden. Das OK hat deshalb beschlossen, die Ausstellung unter Einhaltung der dannzumal geltenden Regeln durchzuführen. Die Nachfrage von allen Seiten, insbesondere der Schulen, Jugendlichen und Eltern ist sehr gross.

Covid-19: FIUTSCHER 2021

25.02.2021 10:05

Die Pandemielage scheint sich in ganz kleinen Schritten zu verbessern. Dies stimmt die Organisatoren zuversichtlich, die Berufsausstellung FIUTSCHER vom 17. bis 21. November 2021 durchführen zu können. Die Aussteller sind registriert, die Schulleitungen im ganzen Kanton vorinformiert und das OK bereitet alles für eine optimale, der Situation angepasste Austragung (physisch und begleitend auch digital) vor. Der definitive Entscheid für eine physische Durchführung wird bis voraussichtlich Ende Juni gefällt werden.