Termine

Grischa-Hair-Talent

Samstag, ab 12.30 Uhr Gesucht wird das grösste Grischa-Hair-Talent. Ein Wettbewerb von coiffuresuisse Graubünden mit Fachjury, Eventzelt

CONDITORIA

Täglich Ausstellung der Schaustücke der Bäcker-Konditor-Confiseur-Lernenden, Stand 202

2. Brückenschlag-Tagung

Mittwoch, ab 15.00 Uhr Austausch zwischen Lehrpersonen; Berufsbildner und Berufsberater - Thema: Digitalisierung und Generation Z in Schule und Berufswelt, Rundgang und Eventzelt (auf Anmeldung)

Sonderpreis Graubünden Holz

Donnerstag, ab 17 Uhr Preisverleihung des Sonderpreises Graubünden Holz, Eventzelt (auf Anmeldung)

Modeshow

Freitag um 10.15 Uhr und um 14.45 Uhr Grosse Modeshow mit Kleidungsstücken kreiert, geschaffen und auf dem Catwalk vorgetragen von den Lernenden des Lehrateliers für Bekleidungsgestaltung, Stadthalle

Aussteller-Apéro

Freitag, 16.30 Uhr Gemeinsamer Austausch, Stand 226

Tag der Weiterbildung

Samstag, ganztags Fachleute zu allen Weiterbildungsangeboten geben Auskunft

Führungen für Fremdsprachige

Samstag und Sonntag Führungen durch die Ausstellung für Fremdsprachige in Arabisch; Dari; Portugiesisch; Tamilisch; Tigrinya und Türkisch (Anmeldung erforderlich; Flyer hier)

Siegerehrung CONDITORIA

Sonntag, 14.00 Uhr Die Siegerinnen und Sieger des Bäcker-Konditor-Confiseur-Wettbewerbs werden gekürt, Eventzelt

FIUTSCHER-Zmorga

ab 08.30 Uhr - 10.30 Uhr FIUTSCHER-Zmorga für eingeladene Gäste (auf Anmeldung) und um 09.15 Uhr Ehrung der Bündner Medaillengewinner der SwissSkills 2018, Eventzelt

Informations-Anlass OdA

Samstag, 16.30 - 18.00 Uhr Berufe für Kopf und Herz (Gesundheit und Soziales) lädt ein zum Informations-Anlass mit Apéro, Stand 314

News

Zindel Andreas, Geschäftsführer / Lehrlingsverantwortlicher Zindel + Co AG Maienfeld

04.10.2010 10:05

Ich freue mich darauf, dass unsere Lehrlinge, welche unseren beruflichen Grundstein der Zukunft widerspiegeln, ihr Können im FIUTSCHER zeigen dürfen.
Wollen wir Unternehmer unsere Branche weiterentwickeln, so brauchen wir aufgestellte, junge Berufsleute.
Dafür müssen wir bereit sein, unserem beruflichen Nachwuchs Lehrstellen und eine gute Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir müssen bereit sein, die nötige Zeit zu investieren. Eine Investition für die Zukunft.
Unsere Lehrlinge hingegen müssen bereit sein, diese Chance zu packen. Eine Chance, die nicht selbstverständlich ist und die auch zu vollem Einsatz mit grossem Willen verpflichtet.
Aus diesen Gründen kann zusammenfassend auch in der heutigen „modernen“ Zeit gesagt werden, dass eine Lehre das Fundament der beruflichen Zukunft ist.

In diesem Sinne wünsche ich allen Lehrlingen einen grossen Willen und gute Chancen im Berufsleben.

Zindel Andreas, Geschäftsführer / Lehrlingsverantwortlicher Zindel + Co AG Maienfeld

Heidi Erni, Sekundarlehrerin, Zizers

07.09.2010 11:05

Ich freue mich darauf, mit meiner Klasse die Bündner Berufsausstellung zu besuchen. Die Berufswahl meiner Schülerinnen und Schüler liegt mir sehr am Herzen – es geht ja um ihre unmittelbare Zukunft! FIUTSCHER bietet ihnen die Chance, bereits frühzeitig mit der Berufswelt in Kontakt zu kommen. Die Mehrheit der Jugendlichen werden sich am Ende der obligatorischen Schulzeit für eine Lehre in unserer Region entschieden haben. Was gibt es also besseres als der Besuch einer Berufsmesse, welche Einblick in vielfältige Berufe und regionale Betriebe bietet und den Austausch mit  Berufsfachleuten ermöglicht?

Heidi Erni, Sekundarlehrerin, Zizers

Herzlich Willkommen

01.09.2010 10:18

Wir freuen uns Ihnen mit der Berufsausstellung 2010 für Aus- und Weiterbildung,  den Einstieg in das Berufsleben einfacher zu machen. Unser Ziel ist es, Ihnen das Berufsangebot im Kanton Graubünden näher zu bringen. Möge die Ausstellung dazu dienen Ihren Traumberuf zu finden oder ihm näher zu kommen. Berufsleute sind gefragt. Schön, dass auch Sie bald dazu gehören.

Rico Ciocarelli, OK-Präsident Berufsausstellung «FIUTSCHER»